Herstellung Zahnersatz

Herstellung von Zahnersatz im Meisterlabor

Breites Angebot zahntechnischer Lösungen

Festsitzender Zahnersatz

Wenn Zahnsubstanz verloren geht, ist es wichtig, diese „unsichtbar“ zu ersetzen. Beschädigte oder fehlende Zähne können mit Inlays, Zahnkronen und Zahnbrücken ästhetisch versorgt werden. Entscheidend ist hier eine ausgezeichnete Beratung zu Ästhetik, Funktionalität und Materialauswahl, damit festsitzender Zahnersatz langlebig und passgenau alle Funktionen eines natürlichen Zahns erfüllt.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn zu viele oder alle natürlichen Zähne verloren gegangen sind, können Lücken in vielen Fällen nicht mehr durch eine festsitzende Versorgung geschlossen werden.

Es bieten sich nun verschiedene andere Möglichkeiten vom klammerfreien Zahnersatz bis hin zur Totalprothese. Die optimale Versorgung durch herausnehmbaren Zahnersatz hängt von vielen Faktoren ab, vor allem aber von der Fachkompetenz des behandelnden Zahnarztes und Zahntechnikers, eine enge zeitliche und örtliche Anbindung des Labors ist unabdingbar.

Stellenangebot ZFA Berlin

Wichtige Informationen zu Covid-19

Liebe Patienten und Besucher des ZZB,
zur Sicherstellung der aktuellen Hygienerichtlinien haben wir folgende aktuelle Änderungen in unseren Behandlungsabläufen:

  • Wir führen aktuell nur dringende und nicht verschiebbare Behandlungen durch. Andere ggf. bereits vereinbarte Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. (In diesem Fall kontaktieren wir Sie telefonisch!)
  • Für jede Behandlung ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig!
  • Diese Terminabstimmung muss eingehalten werden um Wartezeiten und volle Wartebereiche zu vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie es Begleitpersonen mitzubringen.
  • Vor jeder Behandlung muss der Fragebogen zur Risikoeinschätzung ausgefüllt werden (vor Ort oder im Download erhältlich). Bitte benutzen Sie möglichst selbst mitgebrachte Kugelschreiber!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Ihr ZZB-Team

Liebe Patienten und Besucher des ZZB

Zur Sicherstellung der aktuellen Hygienerichtlinien haben wir folgende aktuelle Änderungen in unseren Behandlungsabläufen:

  • Wir führen aktuell nur dringende und nicht verschiebbare Behandlungen durch. Andere ggf. bereits vereinbarte Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. (In diesem Fall kontaktieren wir Sie telefonisch!)
  • Für jede Behandlung ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig!
  • Diese Terminabstimmung muss eingehalten werden um Wartezeiten und volle Wartebereiche zu vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie es Begleitpersonen mitzubringen.
  • Vor jeder Behandlung muss der Fragebogen zur Risikoeinschätzung ausgefüllt werden (vor Ort oder im Download erhältlich). Bitte benutzen Sie möglichst selbst mitgebrachte Kugelschreiber!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Ihr Team des ZZB.