Implantatversorgung

Versorgung mit Implantaten

Zahnimplantate werden auch als künstliche Wurzeln bezeichnet, da sie die natürliche Zahnwurzel im Kieferknochen ersetzen.

Künstliche Wurzel

Daraus resultiert ein Zahnersatz, der dem natürlichen Zahn optisch und funktional entspricht. Ein wichtiger Vorteil der Implantat-Versorgung ist, dass auf den Zahn wirkende Kräfte über das Implantat auf den Kieferknochen übertragen werden. Der häufig durch Zahnverlust verursachte Rückgang des Kieferknochens wird so verhindert.

Implantate können bei den verschiedensten Indikationen eingesetzt werden, vom Einzelzahn bis zum komplett zahnlosen Kiefer, vieles ist möglich und sinnvoll.

Eine intensive Diagnostik, die hervorragende Geräteausstattung, gebündeltes Fachwissen und eine enge zeitliche und räumliche Zusammenarbeit ermöglichen eine optimale Implantat-Versorgung für Sie.


teaser-zahn-implantate

Körperneutrales und biokompatibles Titan ersetzt die natürliche Zahnwurzel.

Stellenangebot ZFA Berlin

Wichtige Informationen zu Covid-19

Liebe Patienten und Besucher des ZZB,
zur Sicherstellung der aktuellen Hygienerichtlinien haben wir folgende aktuelle Änderungen in unseren Behandlungsabläufen:

  • Wir führen aktuell nur dringende und nicht verschiebbare Behandlungen durch. Andere ggf. bereits vereinbarte Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. (In diesem Fall kontaktieren wir Sie telefonisch!)
  • Für jede Behandlung ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig!
  • Diese Terminabstimmung muss eingehalten werden um Wartezeiten und volle Wartebereiche zu vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie es Begleitpersonen mitzubringen.
  • Vor jeder Behandlung muss der Fragebogen zur Risikoeinschätzung ausgefüllt werden (vor Ort oder im Download erhältlich). Bitte benutzen Sie möglichst selbst mitgebrachte Kugelschreiber!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Ihr ZZB-Team

Liebe Patienten und Besucher des ZZB

Zur Sicherstellung der aktuellen Hygienerichtlinien haben wir folgende aktuelle Änderungen in unseren Behandlungsabläufen:

  • Wir führen aktuell nur dringende und nicht verschiebbare Behandlungen durch. Andere ggf. bereits vereinbarte Termine werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. (In diesem Fall kontaktieren wir Sie telefonisch!)
  • Für jede Behandlung ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig!
  • Diese Terminabstimmung muss eingehalten werden um Wartezeiten und volle Wartebereiche zu vermeiden.
  • Bitte vermeiden Sie es Begleitpersonen mitzubringen.
  • Vor jeder Behandlung muss der Fragebogen zur Risikoeinschätzung ausgefüllt werden (vor Ort oder im Download erhältlich). Bitte benutzen Sie möglichst selbst mitgebrachte Kugelschreiber!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Ihr Team des ZZB.