zahnputz tipps zahnseide

Zahnseide benutzen

In drei Schritten

Die optimale häusliche Mundhygiene ist die Voraussetzung für eine lebenslange Zahn- und Mundgesundheit. Die Zahnzwischenraumreinigung ist ein wichtiger Bestandteil, da allein mit der Zahnbürste 30 bis 40% der Zahnflächen nicht erreicht werden.

zahnseide benutzen wickeln finger

Schritt 1

Der Zahnseidenfaden (sollte so lang sein wie der eigene Unterarm) wird um beide Mittelfinger gewickelt, sodass man eine Breite von ca. 2 cm zwischen Daumen und Zeigefinger halten kann.

zahnseide benutzen zwischenraeume

Schritt 2

Dann wird der Faden durch Hin- und Herbewegungen in den Zahnzwischenraum hineingeschoben.

zahnseide benutzen bewegung ablauf

Schritt 3

Anschließend bewegt man die Zahnseide ca. 2-3 mal an jeder Zahnfläche hoch und runter und gleitet dabei vorsichtig unter das Zahnfleisch.

zahnseide benutzen tipp

Zahnseide Tipp

Schon gewusst?

  • Ungewachste Zahnseide reinigt die Zahnzwischenräume optimaler. Meist haben diese auch einen flauschigen Anteil, der speziell für Brückenträger, Bracketträger oder bei bestimmten Zahnersatzversorgungen geeignet ist.